Tajmac logo
×

ZPS MCG810i

ZPS MCG810i

Portal-Bearbeitungszentrum ZPS MCG810i

ZPS MCG810i ist eine hochproduktive Maschine mit einem breiten Einsatzbereich bei der Bearbeitung komplizierter räumlicher Formen in drei oder fünf Achsen.

Aufgrund der hohen Dynamik, der sehr hohen Steifigkeit und Dämpfungseigenschaften der Konstruktion ermöglicht die Maschine den Einsatz der HSC-Technologie.
Bei den Maschinen des oberen Portaltyps ist die Spindel in der in den Stößel (Support / Fahrständer?) eingebauten Motorspindeleinheit untergebracht. Alle Bewegungen der Maschine werden über lineare Führungsbahnen mit Wälzkörpern durchgeführt. Die Messung der Position in den Achsen X, Y, Z erfolgt direkt durch absolute Messeinheiten.
Dieses Bearbeitungszentrum erhielt die Goldmedaille in der Kategorie Bearbeitung, Umformung und Oberflächenbehandlung auf der MSV 2005 Brno.

  • Hohe Genauigkeit bei der Bearbeitung
  • Einfaches Laden großer Werkstücke
  • Günstiges Verhältnis Maschinenfläche / Werkstückgröße
  • Bearbeitung in 3 - 5 Achsen
  • Nutzung der HSC-Technologie

Technische Daten

Verfahrwege        
X-Achse(Kreuzschlitten) 1 000 mm
Y-Achse (Querbalken) 800 mm
Z-Achse (Rammbär) 600 mm
Aufspanntisch 1 200 x 1 000 mm
Max. Beladung 3 000 kg
Spindel
Getriebeart Elektrospindel
Max. Drehzahl 15 000 min-1 18 000 min-1* 12 000 min-1* 14 000 min-1*
Max. Leistung 31 kW 31 kW 30 kW 37 kW
Max. Drehmoment 197 Nm 197 Nm 143 Nm 236 Nm
Werkzeugschnittstelle ISO 40 HSK-A 63 HSK-T 100 HSK-A 100
Betriebssystem
Optionen HEIDENHAIN, SIEMENS*,  FANUC*

* selektive Ausstattung

Dateien zum Download

Broschüre MCV 1210

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie an dieser Maschine interessiert sind.

Grundlegende Informationen

*

: *

: *

: *

: *

: *