Tajmac logo
×

MCV 1220

MCV 1220

Portal-Bearbeitungszentrum MCV 1220

MCV 1220 ist ein vertikales Fräszentrum des oberen Portaltyps mit zwei separaten abnehmbaren Tischen oder einem festen und einem Drehtisch in einem gemeinsamen oder geteilten Arbeitsraum.

Das vertikale Fräszentrum ist hauptsächlich für Bereiche des Werkzeugbaus konzipiert, wobei der Schwerpunkt bei der Bearbeitung von Teilen in Flach- oder Kastenform aus Stahl, Grauguss, Legierungen aus weichen Metallen und Titan liegt. In Hinblick auf die hohe Dynamik, der sehr hohen Steifigkeit und der Dämpfungseigenschaften der Konstruktion ermöglicht die Maschine die Nutzung der Vorteile der HSC-Technologie.

  • Hohe Genauigkeit bei der Bearbeitung
  • Einfaches Laden großer Werkstücke
  • Günstiges Verhältnis Maschinenfläche / Werkstückgröße
  • Bearbeitung in 3 - 5 Achsen
  • Nutzung der HSC-Technologie

Technische Daten

Verfahrwege        
X-Achse(Kreuzschlitten) 1 000 mm
Y-Achse (Querbalken) 1 800 mm
Z-Achse (Rammbär) 600 mm
Aufspanntisch 1 200 x 2 000 mm
Max. Beladung 3 000 + 3 000 kg
Spindel
Getriebeart Elektrospindel
Max. Drehzahl 15 000 min-1 18 000 min-1* 12 000 min-1* 14 000 min-1*
Max. Leistung 31 kW 31 kW 30 kW 37 kW
Max. Drehmoment 197 Nm 197 Nm 143 Nm 236 Nm
Werkzeugschnittstelle ISO 40 HSK-A 63 HSK-T 100 HSK-A 100
Betriebssystem
Optionen HEIDENHAIN, SIEMENS*,  FANUC*

* selektive Ausstattung

Dateien zum Download

Broschüre MCV 1220

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie an dieser Maschine interessiert sind.

Grundlegende Informationen

*

: *

: *

: *

: *

: *