• Čeština
  • English
  • Deutsch
  • Italiano

MCG 1000 5XT Neues Fräs- und Drehzentrum von Typ "Obere Gantry"

In diesem Jahr sind es 15 Jahre, wann in unserer Firma die Entwicklung des ersten multifunktionalen Zentrums in der Tschechischen Republik begonnen wurde. Als Nächstes in der gesamten Reihe dieser Maschinen stellt sich diesjährige Neuigkeit "Multifunktionales Fräs- und Drehzentrum MCG 1000 5XT" heraus.
Repräsentant neuer Reihe der multifunktionalen Zentren MCG ist Fräs- und Drehbearbeitungszentrum von Typ "Obere Gantry", welche die komplexe Bearbeitung ermöglicht. Es findet Anwendung wie bei räumlich komplizierten und technologisch anspruchsvollen Werkstücken kombinierter Formen wie beim 5-achsigen Fräsen, als auch beim vollwertigen Drehen, wann der Maschinenanwender die über die Norm gehende Leistung, Genauigkleit und Oberflächenqualität bekommt.

Und eben die Genauigkeit stellt an den multifunktionalen Maschinen den kritischen Parameter dar, da es sich um kinematisch komplizierte Konstruktionsbaugruppen handelt. Deswegen hat man die Prognose der Arbeitsgenauigkeit der Maschine an MCG 1000 5XT getestet, und zwar mit Hilfe der matematischen Modelle, welche die virtuelle Verifizierung der Eigenschaften der projektierten Maschine ermöglichen.

Bei Entwicklung der Maschine wurden die neuesten Kenntnisse und Erfahrungen ausgenutzt, die man bei Lösung folgender Entwicklungsaufgaben erlangte: „Neue Methoden und Verfahren bei Ausnutzung mechatronischer Elemente beim Entwurf und bei Bauweise der Bearbeitungsmaschinen“, „Kompensierung dynamischer Wirkungen der Bearbeitungsmaschinen“ und„Prädiktives System der Wärmeregelung für die Bearbeitungsmaschinen“. Es gelang, mechatronisches Modell der Maschine zusammzusetzen, das die virtuelle Verifizierung der Eigenschaften der Maschine im Betrieb ermöglicht. Auf dem Modell wurden Antriebe und Maschinenskelett für das Erreichen maximaler Dynamik der Bewegungen und der Maschinensteifigkeit optimalisiert. Das mechatronische Modell wurde weiterhin um Temperaturverhalten der Maschine in der Zeit ergänzt, was die Wärmeausdehnungen der Maschine wirkungsvoll kompensieren lässt. Hierbei geht es um Lösung, die nur von ein paar Firmen aus der absoluten Weltspitze der Bearbeitungsmaschinenhersteller angewendet wird.

Neue Maschine findet Anwendung in Industriezweigen wie z.B. Presstechnik, Kunststoffindustrie, Automotive, Flugzeugbau und weiterhin auch in der Transportindustrie und Energetik. Die Maschine kann auch für allgemeine Bearbeitung eingestzt werden. Sie weiß das Werstück aus fünf Seiten zu bearbeiten, wobei folgende technologische Arbeitsgänge zu verwenden sind: Fräsen, Bohren, Ausbohren, Reiben, Gewindebohren und vollwertiges Drehen. Die Maschine ist für voll automatisierte Fertigungszellen oder -straßen vorgesehen.

Auf der diesjährigen Internationalen Maschinenbaumesse in Brünn gewann die Maschine MCG 1000 5XT den Preis in der Kategorie Goldene Medaille für Innovation der Fertigungsmaschine.

Und was war für die Fachleute an der Maschine am interessantesten?
Es war der Mut, eine nicht abgedeckte Maschine auszustellen, und dadurch reine und symetrisch ausbalancierte Baweise des Maschinenskeletts zu zeigen. Es war die eigene Bauweise des kippbaren Rundtisches mit dem Antrieb der Achsen mit Hilfe der Ringmotoren und seine technische Parameter - vor allem 1200 U/min bei der Drehachse. Und nicht zuletzt auch solches Detail, wie Lagerung der linearen Abmessung mit Bezug auf das Wärmeverhalten des Maschinenskeletts.

studie MCG 1000 5XT - název
 

TECHNISCHE HAUPTPARAMETER

VERFAHRWEGE   ARBEITSTISCH - 2-achsiger Rundtisch
Achse X - Querbalken mm 1 200   Spindelstirn von dem Tisch mm 50 – 750
Achse Y - Kreuzsupport mm 1 000   Arbeitstisch von dem Boden mm 1 030
Achse Z - Schieber mm 700   Maximale Tischbelastung (ohne das Kippen) kg 1 300
VORSCHÜBE in Achsen X, Y, Z   B-ACHSE
Arbeitsvorschübe m.min-1 0 – 60   Kippen des Tisches Bereich º +30 / -120
Eilgang m.min-1 60   Maximale Kippgeschwindigkeit min-1 50
Maximale Achsbeschleunigung m.s-2 6   Drehmoment S1/ max. Nm 2x2139/2x3413
    Moment beim Klemmen Nm 2 x 10 000
AUTOMATISCHER WERKZEUGWECHSLER   C-ACHSE
Anzahl der Werkzeuge im Magazin ks 35   Tischspannfläche mm ø 800 / 1 000
Werkzeugwechselzeit (Werkzeug - Werkzeug) s 2   Drehzahlbereich º 360
Maximaler Werkzeugdurchmesser mm 120   Maximale Umdrehungen min-1 1 200
Maximale Werkzeuglänge mm 380   Drehmoment S1/max. Nm 1 580 / 2 280
Maximalgewicht des Werkzeuges kg 15   Moment beim Klemmen Nm 10 000

Konstruktion CNC-Geschäftsbereich