• Čeština
  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Italiano
  • Русский

Firma TAJMAC-ZPS a.s, gründete gemeinsame Firma (joint-venture) für Fertigung der Bearbeitungsmaschinen in Indien

In letzten Jahren kommt es in Indien zum schnellen Wachstum der Infrastruktur, wieauch der energetischen und industriellen Basis. Indien ist weltweit anerkannte Großmacht in Internettechnologien. Indische Firmen werden Eigentümer der wichtigen Weltfirmen, Indien hat kosmisches Satelitenprogramm, Indien hat Formula 1-Team. Indien hat qualifizierte Arbeitskraft und einen großen Industriemarkt.
In der modernen Historie bewegt sich Firma TAJMAC-ZPS a.s. Zlín in Indien aktiv mehr als zehn Jahre und in dieser Zeit belieferte sie indische Privatfirmen als auch staatliche Firmen mit einigen Zehnern CNC-Bearbeitungsmaschinen. Mit Bezug auf unsere begrenzte Fertigungskapazitäten sind wir leider nicht imstande, voll auf steigenden Bedarf des schnell entwickelnden indischen Markts (Einwohnerzahl 1,3 Milliarde) zu reagieren. Deshalb traf unsere Firma Entscheidung, in Indien eigenes Unternehmen zu gründen, und nach mehr als zweijährigen Bemühungen fand sie in Indien einen passenden Partner, einen genügend erfahrenen, technisch ausgereiften mit schon bestehendem Handelsnetz, mit dem sie eine gemeinsame Firma für die Fertigung der CNC-Langdrehautomaten MANURHING gründete. Diese Firma heißt GALAXY MACHINERY PVT. LTD. mit Sitz in Bangalore und dem Fertigungswerk in Belgaum. Nach Vorbereitungshandlungen unterschrieben am 7.6.2016 im indischen Belgaum Herren Michele Taiariol (TAJMAC-ZPS) und Subramanian Elango (GALAXY MACHINERY) das Memorandum of Intent und daraufhin am 30.6.2016 in Zlin unterschrieben die gleichen Herren das Memorandum of Understanding for Joint-Venture und Non-disclosure Agreement. Die Firma wurde unter dem Namen GALAXY-TAJMAC MACHINERY PVT. LTD. registriert und wurde somit neues Mitglied von TAJMAC GROUP.

In der zweiten Augusthälfte kamen die Konstrukteure aus Indien nach Zlin, die Dokumentation der Maschine MANURHIN K´MX 413 zu übernehmen, und nachfolgend in der Septemberhälfte kamen die indischen Monteure jene Maschine zusammenzubauen, die dann nach Indien ausgeliefert wird, damit man diese im Januar auf der größten indischen Asstellung für Bearbeitungsmachinen IMTEX 2017 in Bangalore ausstellt. Noch im Herbst dieses Jahres beginnt Fertigung des ersten Prototypen der Maschine MANURHIN K´MX 413 direkt in Belgaum. Maschinen aus GALAXY-TAJMAC MACHINERY werden nur auf dem indischen Markt verkauft, trotzdem setzen wir voraus, dass unsere indische Fertigungskapazität (auch wenn diese Schritt für Schritt erhöht wird) nicht imstande sein wird, den Bedarf dortigen Marktes zu decken, weil wir fast die ersten sein werden, die diese Maschineart direkt in Indien fertigen.

Die Gründung der Firma GALAXY–TAJMAC MACHINERY ist Meilenstein in der Geschichte der Firma TAJMAC-ZPS, weil es ist zu ersten Mal, wann die Maschinen aus dem akuellen Fertigungsprogramm TAJMAC–ZPS parellel auch im Ausland und darüber hinaus in eigener Tochterfirma hergestellt werden.

Podpis dokumentů GALAXY-TAJMAC MACHINERY