• Čeština
  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Italiano
  • Русский

Qualitätspolitik

Die Aktiengesellschaft TAJMAC-ZPS, a.s. mit dem Sitz in Zlin-Malenovice ist der größte Werkzeugmaschinen-Hersteller in der Tschechischen Republik und gehört zu den wichtigsten Produktions-Unternehmen im Land.
Dieser Unternehmen ist ein der wichtigsten Lieferanten der Werkzeugmaschinen für die ganze Industrie. Darüber hinaus ist diese Gesellschaft ein Lieferant der Reihe von Spritzgussmaschinen für die italienische Firma NEGRI-BOSSI.
TAJAMC-ZPS, a.s. will ein modernes Unternehmen mit einer soliden Verankerung in den inländischen und ausländischen Märkten sein. Es macht geltend und erhält das Qualitätsmanagement-System und verbessert kontinuierlich ihre Effizienz im gesamten Unternehmen. Von der konsequenten Anwendung von Grundsätzen des Qualitätsmanagementsystems durch alle Mitarbeiter wird ein Profit in verschiedenen Formen (erhöhte Effizienz der Verwaltung, verbesserte Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter, niedrigere Kosten, die mit Produkten- und Dienstleistungen-Reklamationen verbunden sind, Kundenzufriedenheit, eine stabile Marktposition, Umsatzsteigerung, Erhöhung der Zufriedenheit der Mitarbeiter) erwartet.

In diesem Zusammenhang wurden vom Unternehmensmanagement die folgenden Grundsätze im Bereich des Qualitätsmanagements festgesetzt:

  • Erfüllung der Kundenwünsche und -Erwartungen, einschließlich der Beteiligten (Lieferanten, Mitarbeiter, Eigentümer), um ihrer Zufriedenheit zu erreichen und Wettbewerbsvorteile zu gewinnen
  • kontinuierliche Verbesserung der Prozesseffizienz des Qualitätsmanagementsystems
  • Verringerung der negativen Auswirkungen von Aktivitäten des Unternehmens auf die Umwelt
  • die Rückverfolgbarkeit und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, vereinbarter Regelungen über Produkte, Verfahren und Aktivitäten, einschließlich der durch die Kunden abgestimmten Anforderungen

Die Gesellschaftsleitung ist völlig mit den einschlägigen Bestimmungen der Norm ČSN EN ISO 9001:2009 einverstanden. Das Management setzt die Richtlinien dieser Politik in seinen Entscheidungen durch und wurde ein Muster für andere Mitarbeiter des Unternehmens. Es verpflichtet sich zur Erfüllung der Anforderungen des Qualitätsmanagement-Systems und nimmt zur Kenntnis die Notwendigkeit der Maßnahmen zu unterstützen, um die QMS-Prozesse, deren Messung, Überwachung und Analyse zu gewährleisten, sodass die geplanten Ergebnisse sowie eine kontinuierliche Verbesserung erreicht werden können.
Es legt den Schwerpunkt auf wachsende Kompetenz, Motivation und Informiertheit der Mitarbeiter. Es sorgt für Früherkennung und optimale Bereitstellung der notwendigen Ressourcen (Personal, Information, Infrastruktur, Ausrüstung und Finanzmittel). Es überprüft regelmäßig die Funktionsfähigkeit des Qualitätsmanagement-Systems, ihren Zustand und Ergebnisse der Besserung.