• Čeština
  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Italiano
  • Русский

Mehrspindel-Drehautomaten

MORI-SAY 620AC MORI-SAY 620AC
Der traditionelle Sechsspindeldrehnockenautomat verfügt über hohe Präzision, Steifigkeit und Genauigkeit. Es ist für die Massen- sowie Serienfertigung von Präzisionsteilen aus Stangenmaterial konzipiert. Die charakteristische Bauform zeichnet sich durch eine hohe Genauigkeit und Steifigkeit bei der Bearbeitung auf sechs Spindeln mit sechs unabhängigen Längsschlitten, sechs Querschlitten und vier Kreuzschlitten aus. Die Maschine ermöglicht die Verwendung unterschiedlicher Arten von automatischen Feederruten und automatischen Materialmagazinen.
MORI-SAY 632AC MORI-SAY 632AC, 642AC
MORI-SAY 632AC ist ein innovativer Sechsspindel-Drehautomat, der mit anderen Nockenmaschinen der gleichen Größe für die Bearbeitung der Stangen auf dem Markt vergleichbar ist. Ohne Eingriff in das Konzept der Maschine wurden die wichtigen Verbesserungen in der Bauform mit einem Schwerpunkt auf die Erweiterung der technologischen Möglichkeiten der Maschine durchgeführt.
MORI-SAY 667AC MORI-SAY 657AC, 667AC
Ein neuer Mehrspindel-Drehautomat ist konzeptionell identisch mit der Reihe von Automaten aus TAJMAC-ZPS a.s. Es ist für die Massen- sowie Serienfertigung von Präzisionsteilen aus Stangenmaterial konzipiert. Die Maschine wird als eine voll mechanische Maschine mit einem regulierbaren Vorschub- und Spindelmotor, die durch programmierbare Steuerung gesteuert wird, hergestellt. Die Maschine kann auch zwei verschiedene Bauteile gleichzeitig erzeugen, und kann auch als doppelte Dreispindelmaschine arbeiten.
MORI-SAY 832AC MORI-SAY 832AC, 842AC
Der erfolgreichste Vertreter der aktuellen Generation von Multispindel-Nockenautomaten, die in TAJMAC-ZPS a.s. hergestellt werden. Es ist für die Massen- sowie Serienfertigung von Präzisionsteilen aus Stangenmaterial konzipiert. Es zeichnet sich durch eine hohe Genauigkeit und Steifigkeit während der Bearbeitung aus.
MORI-SAY TMZ518CNC MORI-SAY TMZ518CNC PENTA
Das neue Konzept einer CNC-Insel, bestehend aus Mehrspindelstangenautomaten, Stangenlader, Ölaufbereitung, Kühler und Späneförderer. Das innovative Design macht die Aufstellung der Maschine, sowie ihrer sämtlichen Systeme in kürzerer Zeit möglich, und zwar dank dem im Grundgestell der Maschine integrierten Schaltschrank. Der große Arbeitsraum ermöglicht einfachen Zutritt für die Bedienung und bei Durchführung der Einricht- und Einstellarbeiten. Dazu trägt auch das Schnellwechel-Werkzeugsystem bei. Werkstücke (fertige Teile) und Stangenenden werden in zwei unterschiedlichen Behältern im hinteren Teil der Maschine gesammelt.
MORI-SAY TMZ642CNC-ng MORI-SAY TMZ642CNC
Innovative technische Lösung, die von unseren Ingenieuren entwickelt wurde, ermöglicht bei diesem Mehrspindel-Drehautomat unabhängige Steuerung von jeder Spindeldrehzahl und exakte Aufteilung der Leistung auf jeden AC Spindelantrieb in Abhängigkeit von den Bearbeitungsbedingungen. Zur gleichen Zeit die absolute Unabhängigkeit jeder Spindel ermöglicht jede Bearbeitungsweise, einschließlich der Vorgänge, die die Stilllegung des Betriebs und die Ausrichtung der Spindeln erfordern - das alles macht aus TMZ642CNC wirklich ein multifunktionales Bearbeitungszentrum.
MORI-SAY TMZ842CNC MORI-SAY TMZ842CNC
Dieser Sechsspindel-Drehautomat ist für die Massen- und Serienproduktion von Teilen bis zu 42 mm Durchmesser ausgelegt. Das Ausgangsmaterial für die Bearbeitung ist das Stangenmaterial, Guss- oder Schmiedeteile. Die Hauptprodukte, die auf diesen Maschinen hergestellt werden, sind meist die rotierenden Teile für die Automobilindustrie. Weitere Einsatzgebiete für diese Maschine sind die einzelnen Bestandteile von Lagern, Ventile, Komponente für die Flugzeugindustrie und vieles mehr.
MORI-SAY TMZ867CNC MORI-SAY TMZ867CNC
Der Achtspindeldrehautomat ist eine Drehmaschine mit einer horizontalen Drehachse der Spindeltrommel. Die Maschine ermöglicht eine automatische, hochproduktive und komplexe Bearbeitung hauptsächlich von Drehteilen aus Stangenmaterial sowie auch aus Halbzeugen, wie z.B. die Präzisionsguss- und Schmiedeteile. Die Maschine kombiniert die Vorteile der hohen Produktivität von Mehrspindel-Nockenautomaten und der komplexen Bearbeitung von Teilen auf konventionellen Drehbearbeitungszentren bei der Minimierung de Nutzflächen. Auf diese Weise werden die technologischen Bearbeitungsmöglichkeiten der Maschine deutlich erweitert. Nach dem zusätzlichen Einbau vom Sonderzubehör kann die Maschine auch zwei verschiedene einfache Bauteile herstellen - sie kann als eine doppelte Vierspindelmaschine arbeiten.