• Čeština
  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Italiano
  • Русский

Kundentage/Customer Days TAJMAC-ZPS 2016

Kundentage der Firma TAJMAC-ZPS, die am 21. und 22. 4. stattfanden, überboten alle bisherigen Rekorde. Schon die Anzahl der ankommenen Rückscheine in letzten Tagen vor den Kundentagen wies auf das nie dagewesene Interesse auf. Man konnte auch erhöhtes Interesse von der Seite der Zuliefererfirmen beobachten. Zum Schluss bekamen ca 70 Firmen die Möglichkeit, sich mit ihren Produkten oder Leistungen zu präsentieren, sodass sich letztendlich im Areal bis zu 150 Verteter befanden.

Die Besucher hatten wieder mal die Möglichkeit, die kommentierte Firmenbesichtigung auszuwählen, das Fertigungsgelände zu besichtigen, wieauch an der Exkursion im Werk ZPS-GIESSEREI teilzunehmen. Natürlich, zum Vorschau war die ganze Palette der Maschinen aus dem Fertigungsprogramm.

ZD2016 (img_0471)
ZD2016 (img_0480)
ZD2016 (img_0503)
ZD2016 (img_0508)

 
Die Anzahl der Besucher an den Kundentagen stieg in diesem Jahr über 820 Personen aus 315 Firmen! Es wurden somit alle bisherigen Rekorde wesentlich überboten und zwar wie in Teilnahme der Mitaussteller, als auch der Besucher. Die Besucher schätzen die Gelegenheit zu den informellen Treffen mit Leitung der Gesellschaft und anderen Fachleuten, die Möglichkeit für den Austausch der wertvollen Erkenntnisse aus der Praxis, wobei der Veranstalter es für möglich hielt, die Besucher auf eigenem Boden und in dem realen Betrieb mit dem Fertigungsprogramm, wie auch mit letzten Innovationen bekannt zu machen.

ZD2016 (img_0510)
ZD2016 (img_0518)
ZD2016 (img_0521)
ZD2016 (img_0534)

 

ZD2016 (img_0598)
ZD2016 (img_0600)
ZD2016 (img_0604)
ZD2016 (img_0409)

 
Die Sparten CNC, AUTOMATEN, Sparte MANURHIN und auch Projekt NEGRI BOSSI stellten wie gewöhnlich ihre Expoanate aus.

Die Sparte CNC führte interessante Einrichtungen und Einstellungen auf zwölf Maschinen vor. Von der Vorführung des durch Roboter Transformer 1250 gesteurten automatisierten Arbeitsplatzes und der pneumatischen Einspannung (System 3R) auf dem vertikalen Bearbeitungszenrum MCFV 1060, bei Vorführung des zusammenarbeitenden Roboters und der drei-dimensionalen Lokalisierung der Teile auf dem gleichen Typ der Maschine MCFV 1060, über die Vorführung der Materialabnahme im Rahmen der Möglichkeiten der Maschine MCFV 1260, Bearbeiten mit hohem Vorschub und Überwachung der Bearbeitung ARTIS auf der Maschine MCFV 1680, bis zur Vorführung der neuen Methoden für Schruppen des Edestahls auf der Maschine MCFV 2080, Bearbeitung und optimale Werkstückausrichtung BLISK mit Hilfe der Anwendung nc-checker und nc-perfectpart auf der horizontalen Bearbeitungsmaschine H 800, Duralbearbeitung mit Zusatzspindel auf MCV 1210, Einstechbearbeitung SpiroGrooving und Vorführung des mehrachsigen Drehens auf dem multifunktionalem Bearbeitungszentrum MCV 2318 und weiteres.

ZD2016 (img_0606)
ZD2016 (img_0616)
ZD2016 (img_0620)
ZD2016 (img_0623)

 

ZD2016 (img_0631)
ZD2016 (img_0663)
ZD2016 (img_0704)
ZD2016 (img_0710)

 
Sparte MANURHIN führte ihre leistungsfähigen Drehautomaten vor, die zum Bearbeiten der 3-Meter-langen Stangen bestimmt sind, wobei die Maschinen das Werkstück gleichzeitig mit bis 4 Werkzeugen zu bearbeiten wissen. Neu wurden die Verwendung der kontiuierlich gesteuerten B-Achse auf der Maschine MANURHIN K´MX 816 CLEVER und die Präsentation des Drehvorganges ohne die Führungshülse mit dem speziell verlängerten Spanner vorgeführt.

ZD2016 (img_0569)
ZD2016 (img_0585)
ZD2016 (img_0609)
ZD2016 (img_0609)

 
Maschinen anschauen. Man konnte die Maschinen in verschiedenen Fertigungsphasen sehen und man hatte somit die einzigartige Gelegenheit auch die mechanischen Knoten und Baugruppen dieser Maschinen zu sehen, die sonst unter den Abdeckungen versteckt sind.

Das Projekt NEGRI BOSSI, Zusammenbau und Fertigung der Spritzgießmaschinen, beschäftigte die Besucher mit Vorführungen der Fertigung eines praktischen Kunststoffproduktes.

ZD2016 (img_0610)
ZD2016 (img_0571)
ZD2016 (img_0572)
ZD2016 (img_0577)

 

ZD2016 (img_0727)
ZD2016 (img_0637)
ZD2016 (img_0694)
ZD2016 (img_0423)

 
Das Begleitprogramm begeisterte nicht nur die Besucher, sondern auch viele Mitarbeiter. Im Fragebogenspiel konnten die Besucher attraktive Preise gewinnen, die ins Spiel von einigen mitausstellenden Firmen gewidmet wurden. Dank der wiederholten Teilnahme von Rennfahrer Antonín Tlusťák und seiner ausgestellten Rennwagen, 2x ŠKODA FABIA R5, Rennstreckenwagen CATERHAM SP/300R und Fahrzeug Mitsubishi Lancer EVO IX wurden die Kundentage auf höheres Niveau geschoben. Fünf Glücksleute konnten dann jeden Tag im Rahmen der Vorführfahrten die von Antonín Tlusťák geführte Fahrt in den erwähnten Rennwagen genießen. Diese Fahrten widmete Firma TAJMAC-ZPS. Eine weitere wichtige Bereicherung war ausgestelltes Fahrzeug AUDI RS 5 DTM, dessen höfflichen Verleih von der Firma Schaeffler vermittelt wurde. Diese exklusive Gesellschaft wurde noch um Rennmodell FS.06 Formula Student des Teams SAE ČVUT in Prag ergänzt, das ebenfalls im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit von vielen Besuchern war. Alle diese trugen mit ihren anziehenden Ausstellungen zum äußerst erfolgreichen Verlauf diesjähriger Kundentage bei.

ZD2016 (img_0593)
ZD2016 (img_0567)
ZD2016 (img_0678)
ZD2016 (img_0685)

 
Wir danken für die lobenden Bewertungen dieser Veranstalltung wie von den Besuchern, als auch von den Mitausstellern. Unser Dank für die Teilnahme gehört allen Gästen, Besuchern und Ausstellern.