• Čeština
  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Italiano
  • Русский

Portalbearbeitungszentrum MCV 1210

MCV 1210 ist eine hochproduktive Maschine mit der breiten Anwendung bei der Bearbeitung von komplizierten Formen in Drei- oder Fünfachsausführung. In Bezug auf hohe Dynamik, sehr hohe Steifigkeit und Dämpfungseigenschaften kann die Maschine die Vorteile der HSC-Technologie gut ausnutzen.
Die Spindeln der Maschinen der oberen Gantry-Bauweise sind in der Spindelantriebseinheit im Stößel angebracht. Alle Bewegungen der Maschine werden mittels Linearführungen mit Umlenkrollen realisiert. Die Positionierung in den X, Y, Z-Achsen wird direkt mittels absoluter Messtaster durchgeführt.
An der Internationalen Maschinenbaumesse in Brno wurde dieses Vertikal-Bearbeitungszentrum mit der Goldmedaille in der Kategorie der Zerspanung, Umformung und Oberflächenbearbeitung ausgezeichnet.

Verfahrwege
X-Achse (Kreuzschlitten) 1 000 mm
Y-Achse (Querträger) 800 mm
Z-Achse (Stößel) 600 mm
Arbeitstisch-Abmessungen 1 200 x 1 000 mm
max. Belastung 3 000 kg
Spindel
typ elektrischer Spindelantrieb
max. Drehzahl 15 000 min-1 18 000 min-1* 18 000 min-1* 14 000 min-1*
max. Leistung 31 kW 32 kW 31 kW 37 kW
max. Drehmoment 197 Nm 90 Nm 197 Nm 236 Nm
Werkzeugaufnahme ISO 40 HSK-A63 HSK-A63 HSK-A100
Steuersystem
Optionen HEIDENHAIN, SINUMERIK*

* Optionen